Mitgliederversammlungen (MGVs) und Gereralversammlung (GV)

An regelmässigen Mitgliederversammlungen (MGVs) treffen sich die Delegierten der Tösslobby-Mitglieder zum Austausch. Die Themen für die MGV schlägt der Vorstand der Tösslobby in einer provisorischen Traktandenliste vor. Alle Mitglieder können, idealerweise in vorgängiger Absprache mit ihren eigenen Vereinsmitgliedern, Vorschläge für zusätzliche Traktanden einspeisen. So gelangen die Anliegen der breiten Bevölkerung von Töss via Vereine und Organisationen an die MGVs der Tösslobby.

Obwohl nicht alle Versammlungen den gleichen Ablauf zeigen, ergreifen üblicherweise die Arbeitsgruppen der Tösslobby (AGs) das Wort. Sie berichten über den Stand ihrer Projekte, über Schwierigkeiten, den Fortschritt und natürlich über die Erfolge. Alle Teilnehmer der Versammlung können sich an den Diskussionen beteiligen, die Projekte konstruktiv beeinflussen, um so eine Marschrichtung einzuschlagen, die im Sinne von ganz Töss ist. Die Schwerpunkte, die Wichtigkeit und der Status der Projekte werden im sog. “Ampelsystem”, das öffentlich zugänglich ist, abgebildet.

Alle Mitglieder der Tösslobby haben die Möglichkeit, über ihre Vereinsaktivitäten zu berichten. Dabei darf die Tösslobby auch als Werbe-Plattform für anstehende Anlässe genutzt werden. Kreative Ideen oder Pläne für vereinsübergreifende Aktivitäten entstehen in der Pause oder nach den Versammlungen.

Gäste sind an den MGVs herzlich willkommen unabhängig davon, ob sie ein bestimmtes Thema einbringen oder einfach die Tösslobby kennen lernen wollen. So werden hin und wieder interessante Beiträge von “Externen” präsentiert, z.B. Bahnprojekt (SBB, Stadtbaumeister), Sozialmonitoring (Stadtentwicklung) oder Schulabsentismus (Schule Winterthur).

An der jährlich stattfindenden Generalversammlung (GV) wird der statuarische Teil abgehandelt, was die Wahl des Vorstands, die Abnahme der Jahresrechnung etc. beinhaltet.

Sowohl Mitgliederversammlungen wie auch Generalversammlungen werden protokolliert. Die Protokolle sind öffentlich zugänglich.