Über uns

Die Tösslobby ist die Dachorganisation und Plattform für den Austausch aller Vereine, Organisationen und Arbeitsgruppen in Töss. Sie bildet die Drehscheibe für den Austausch von Anliegen, die Töss und seine Quartiere betrifft. Schwerpunkt liegt auf den Themen, die für den ganzen Stadtteil Töss wichtig sind. Die Tösslobby setzt sich auch für die Vernetzung der Quartiere ein und fördert den konstruktiven Austausch mit der Stadtverwaltung und der Politik.

Alle Mitglieder treffen sich an 3 Mitgliederversammlungen im Jahr und diskutieren die aktuellen Themen sowie die Probleme, die es anzugehen gilt. Der Vorstand organisiert diese Abende, an welche auch regelmässig Gäste teilnehmen. Die Arbeitsgruppen setzen sich ein für die Querschnittsthemen wie die Naherholung, der Verkehr, die Förderung der Integration, die Zukunft des Zentrum Töss und der Zürcher Strasse und die Belebung des Güterschuppen und des Quartierzentrum Bahnhof Töss. In den Arbeitsgruppen kann man Projekte vorschlagen, anreissen und durchführen. Darum sind sie nebst den Quartiervereinen der ideale Rahmen, um sich in Töss aktiv einzubringen. Die Mitgliederversammlungen stehen auch Gästen jederzeit offen.